Schnittbilder des kleinen Körpers

Mehrkanal-Körperspule
Mehrkanal-Körperspule

Frühchen kommen mit teilweise noch nicht ausgereiften Organen auf die Welt. Dadurch sind diese Organe oft nur eingeschränkt funktionsfähig und sehr anfällig für Krankheiten. Passend zum MR Diagnostik Inkubator System nomag®IC gibt es eine Mehrkanal-Körperspule. Damit können detaillierte Bilder vom Brust- und Bauchraum der kleinen Patienten angefertigt werden.

Merkmale

  • hochauflösende MR Untersuchung des Körpers von Früh- und Neugeborenen bis zu einem Gewicht von etwa 4.500 g
  • bestehend aus 2 Elementen, die einzeln oder kombiniert angewendet werden können:

    1. Teil integriert in die Liegefläche (8 Kanäle)
    2. Teil als separate Spule (4 Kanäle)

Zugelassen für die Verwendung in

  • nomag® IC 1.5
  • nomag® IC 3.0

Kompatibel mit

  • Siemens (sw VB, VC, VD, VE)
  • Philips (sw 3.2, 5.1.7) 
  • GE 750/750w (sw DV 24/25.1/26) 
  • GE 450/450w (sw DV 24/25.1/26)

Flyer Mehrkanal Körperspule zum Download

Beispiel-MRT-Bild

männlich
Alter: 12 Tage
Gewicht: 2.700 g
Größe: 50 cm

Sequenzen
T2-weighted Spin Echo
TR=4360ms
TE=100ms
16 slices
d=3mm
TACQ= 03:17 min

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.